Straßenfest auf dem „Alten Schulhof“ in Friedrichshof

Am Samstag, dem 28. Juli 2012 traf man sich traditionell zum Straßenfest vor dem alten Schulgebäude. Bei Kaffee und Kuchen saß man gemütlich zusammen und konnte mal wieder über „Gott und die Welt“ reden.

Die Kinder freuten sich über die Hüpfburg und die leckere Brause, die sie sich bei Günter abholen konnten.

Wer es nach dem Kaffee und Kuchen etwas deftiger mochte, konnte ein frisch gezapftes Bier genießen. Leckere Bratwürste vom Grill gab es natürlich auch.

Allen hat es viel Spaß gemacht. Ein großes Dankeschön gilt all denen, die am guten Gelingen durch ihre Arbeit und ihr Engagement beteiligt waren.